Logo Kunst Museum Magdeburg

 

Die Angebote richten sich vorrangig an Kinder und Jugendliche in Kindertagesstätten und Schulen. Es sind jedoch auch andere Formen der Kooperation möglich, in Form von Projekttagen, -wochen oder langfristiger Zusammenarbeit.

 

Zu allen Sonderausstellungen finden anerkannte Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrer statt.

 

Ziel der museumspädagogischen Arbeit im Kunstmuseum ist es, Kindern und Jugendlichen Kunst und künstlerische Prozesse als persönliche Erfahrung erlebbar zu machen, die individuelle Wahrnehmung zu sensibilisieren und Voraussetzungen für eigene gestalterische Arbeiten zu vermitteln. Im Gegensatz zu anderen Lernorten bietet das Kunstmuseum durch die jeweiligen Originale dafür ideale Voraussetzungen. Dazu bedarf es ‚nur' Neugier und Fantasie.

 

Kunstgespräche mit kreativer Praxis werden zu allen Sonderausstellungen entwickelt und angeboten.