Logo Kunst Museum Magdeburg

 

 

Das Selfie und ich

Darstellung und Selbstdarstellung kommen sich durch die Entwicklung der medialen Möglichkeiten immer näher. dennoch gibt es Unterschiede. Bei der Betrachung ausgewählter Kunstwerke soll es um die Erkenntnis dieser Unterschiede gehen. Außerdem besteht natürlich auch die Möglichkeit, (sich) selbst zu fotografieren, auch auf ungewöhliche Art und Weise. 

Alter: ab Kl. 7 Teilnehmer: bis 25 Dauer: 90 - 120 Min. Kosten0,50 Euro p.T.

 

 

Klang-Postkarte

In Magdeburg gibt es viele typische Orte oder Dinge, die man so nur hier findet. Dazu gehört natürlich auch das Kunstmuseum mit seiner Sammlung und seinen Ausstellungen. Wir wollen mit euch nach solchen "Einmaligkeiten" suchen und überlegen, wie man andere darauf neugierig machen kann. Vielleicht gelingt uns das mit Klang-Postkarten? Dafür braucht man nicht nur gute Ideen, sondern auch ein wenig Technik, vor allem ein Mobiltelefon mit Aufnahme- und Foto-Funktion.

Alter: ab Kl. 5 Teilnehmer: bis 20 Dauer: 90 - 120 Min. Technik: Mobiltelefone mit Aufnahme- und Foto-Funktion; alternativ ggf. eine Digitalkamera Klang-Postkarten

 

 

Lebendige Plastik

Der Skulpturenpark im Umfeld des Kunstmuseums bietet viele Möglichkeiten, auf spielerische Weise Grundlegendes über bildhauerische Werke zu lernen. Nachdem die Schüler einige der Kunstwerke genauer kennen gelernt haben, können sie sich danach selbst in eines der gesehenen Werke verwandeln und gegenseitig fotografieren.  
Alter: ab Klasse 5 Teilnehmer: max. 25  Dauer: ca. 90 Min.

 

Thematische Führungen

Thematische Führungen und Angebote finden zu allen Sonderausstellungen statt und können nach Bedarf individuell geplant werden.

Zeitgenössische Kunst
Teilnehmer: max. 25 Alter: ab Klasse 8 Dauer: ca. 60 Min.

 

Bildhauerei von der Antike bis zur Gegenwart

Teilnehmer: max. 25  Alter: ab Klasse 10 Dauer: ca. 90 Minuten


Mittelalterliche Architektur
Inhalt: Form und Bedeutung der Elemente romanischer Architektur
Teilnehmer: max. 30  Alter: ab Klasse 5/6 Dauer: ca. 45 Min.

 

Abgedreht (für Projekttage oder -wochen geeignet)

Inhalt: Aus der Sammlung von Künstlervideos des Museums wird eine Arbeit ausgewählt. Nach deren Vorführung besteht Gelegenheit zu Analyse und Diskussion. Danach soll in kleinen Gruppen jeweils ein kurzer Film produziert werden, der Bezüge zum gezeigten Video aufweist.

Teilnehmer: 10-15 Alter: ab Klasse 8 Dauer: von der Arbeit an den eigenen Filmen abhängig

 

Mönch, ärgere dich nicht
Die Teilnehmer/innen erfahren beim Rundgang
durch das Bauwerk viele Details über den mittelalterlichen
Klosteralltag, die Bedeutung der Architektur
und die Funktion der Räume. Daran schließt sich
die praktische Erarbeitung des Spiels an. Die fertigen Spiele
verbleiben bei den Gruppen bzw. sind später auch im Unterricht
verwendbar. Interessierte können auch einen eigenen Bausatz
erhalten.

Alter: Kl. 5 / 6 Teilnehmer: max. 25 Dauer: 90 - 120 Minuten Kosten: 0.50 € p.T.